Grenzenlos – Live Culture zum Zweiten

gitarreAm Freitag 10.3. wird das „Grenzenlos“, die alte Mühlenschänke am Walkenbrückentor, wieder heftig in Schwingung versetzt. Das Warming-up werden Julian und Max  von JamCOElt besorgen. Weitere Musiker haben sich angesagt. Dann kann sich wie beim Auftakt im Februar wieder eine spontane Jam-Session mit Musikern verschiedener Kulturen und Musikstile entwickeln. Instrumente stehen bereit, können aber auch mitgebracht werden. Eingeborene wie Zugewanderte können sich zwanglos mischen. Musik verbindet. Los geht es ab 19.30 Uhr. Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt. Gute Stimmung wird sich sicher entwickeln. Einlader sind wieder Basement Brawl, Kulturfeld Münsterland e.V., Hornebach Bigband, JamCoelt und die Flüchtlingsinitiative Coesfeld.

Über annekuhlmeyer

1961 in Leipzig geboren, lebt im Münsterland, schreibt Kriminalromane, Geschichten und dies: Blog: https://annekuhlmeyer.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s